Nacht der Helden

Hier treffen Hollywood-Stars auf den Sandmann, Daily Soaps auf Märchenwelten, Stuntmen auf Fantasiegestalten: Die Filmstadt Babelsberg. So gab es am letzten Samstag zur Langen Babelsberger Filmparknacht (Motto dieses Jahr: “Die Nacht der Helden”) für die tausenden Besucher auch allerhand zu sehen und zu erleben. Hier ein echtes Fernsehstudio, da eine spektakuläre Stuntshow, dazwischen

ein keuchender Darth Vader, engkostümierte Superhelden… – und ein filmreifes Konzert der Fortunate Fools!

Rauf auf die Bühnenbretter der Traumfabrik – Licht, Klappe, und Action!

Offensichtlich war die Macht mit uns. Denn wie sonst bringt man einen Klingonen dazu, mit einer Fee ein Tänzchen zu wagen? Wie sonst kann man Darth Vader mit der Einsicht konfrontieren, eigentlich lieber Bassist statt Imperator zu sein? Wie sonst konnten sonst auch all die “irdischen Wesen” ausgelassen auf ihre Kosten kommen?

Nach zwei Stunden feinster foolisher (Film-)Musik zeugten tosender Applaus und glückliche Gesichter vom Happy End. Im folgenden Abspann wurden die Namen der Protagonisten dann weit mehr als nur einmal schwarz auf weiß verewigt. Die Show war vorbei, doch wir sagen mit tiefer, überzeugender Stimme: We’ll be back!

The End.

 

pics by Chrissy Photography: